Link zum Werbefilm des Aluminiumforums
Nehmen Sie sich ein wenig Zeit für unseren Imagefilm!
MACK Bearbetung Detail 02
Aluminiumforum Hochrhein

Aluminium - Ein Werkstoff mit Qualitäten

Aluminium, in den Anfängen seiner gerade hundertjährigen Geschichte auch gerne "das weiße Gold" genannt, hat glänzende Perspektiven - und das nicht nur wegen seiner ebenso glänzenden Oberfläche. Mit einer Pro-Kopf-Nutzung von 28 kg liegt Deutschland in Europa absolut an der Spitze.

Der leichte Werkstoff ist das in seinen Grundbestandteilen auf der Erde am häufigsten vorkommende Metall: es wird in der Hauptsache gewonnen aus Bauxit, dessen Vorkommen meist nahe unter der Oberfläche liegen und deshalb auch relativ einfach abzubauen sind.

Seine besonderen Vorzüge, die es für eine Vielzahl von Anwendungen so interessant machen, liegen vor allem in der günstigen Kombination von hoher Festigkeit bei gleichzeitig niedrigem Gewicht, einer Eigenschaft, die sich insbesondere durch diverse Legierungen noch wesentlich optimieren und auf den jeweiligen Anwendungsfall abstimmen lässt.

Ein nahezu vollständiges Aluminiumrecycling entlastet die Rohstoffbilanz und trägt ganz wesentlich zur Nachhaltigkeit des Werkstoffes bei. Außerdem eröffnet der Werkstoff fast unbegrenzte Möglichkeiten in der Formgebung: er kann gegossen, gewalzt, geschmiedet und gepreßt werden. Die so erzeugten Oberflächen werden dann abschließend behandelt, um den an sie gestellten Forderungen gerecht zu werden - Anforderungen an Finish, Farbe und Beständigkeit.